EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischSpanischSchwedisch

Hohe Dehnungsrate Testing Software

Open Source Hohe Strain Rate Testing Software

REL hat seine SURE-Pulse-Software unter der GNU General Public License, Version 3.0 (GPL-3.0). SURE-Pulse ursprünglich geschrieben wurde ein hoher Durchsatz Prüfsoftware zu sein REL im Haus hohe Verformungsgeschwindigkeit Tests mit ihren Split Hopkinson Pressure Bar System handhaben. Aufgrund seiner Cross-Plattform, nicht-proprietäre und Open-Source-Natur, hofft REL, dass SURE-Pulse die Standard-Methode zur Berechnung der Testanalyse in hoher Verformungsgeschwindigkeit Tests werden wird. REL sucht Engagement im SURE-Pulse Projekt von der akademischen Gemeinschaft Transparenz hoher Verformungsgeschwindigkeit Berechnungen zu standardisieren und zu erhöhen.
Der SURE-Pulse-Software-Suite besteht aus drei Programmen, SURE-PulseTM Data Processor, SURE-PulseTM Viewer und SURE-PulseTM Bildkorrelation. Datenprozessor in den Build-Pfad-Viewer und Bildkorrelation enthalten ein einheitliches Modell für alle Programme, um sicherzustellen, aber die Programme noch installiert werden kann und lief unabhängig, falls gewünscht. Alle Programme sind in Java mit der JavaFX-Bibliothek für die GUI geschrieben.

SURE-Pulse Software Map

Software-Eigenschaften

Die Data Processor Programm ermöglicht die Erstellung von Bar-Setups und Proben, von Beispieldaten importieren, Beschneiden von Beispieldaten. Aktuelle Datenverarbeitungsfunktionen umfassen Tiefpassfilterung, automatische Pulsauswahl und gespeicherte Testkonfigurationen.




Der Viewer enthält nützliche Daten-Visualisierung für mehrere Probenergebnis Kurven überlagert, und ein Werkzeug zu visualisieren, wie Videoanalyse mit Beispieldaten entspricht.





Das Bildkorrelation Programm umfasst die Zielverfolgung und eine einfache Java-Schnittstelle digitale Bildkorrelation mit dem C ++ Version von Ncorr laufen http://ncorr.com.





Schuss Caller Mobile App

SURE-PulseTM Schuss Anrufer ist jetzt verfügbar für Android und iOS

Schuss Anrufer ist ein einfacher Rechner, der den nächsten Schuss auf einem Split Hopkinson Pressure Bar prognostiziert


Schritt 1: Gehen Sie auf die Registerkarte Downloads und wählen Sie das Programm, das Sie herunterladen möchten. Stellen Sie sicher, das richtige Betriebssystem auszuwählen.
Schritt 2: Sie können eine Meldung wie diese erhalten, wenn Sie die Datei herunterladen, wählen Sie die heruntergeladene Datei zu halten. Wir arbeiten ein Codesignaturzertifikat auf immer so, dass dies kein Problem in der Zukunft liegt.
Schritt 3: Finden Sie die heruntergeladene Datei aus und klicken Sie auf die Datei, um sie auszuführen. Auch hier können Sie mit Nachrichten von Ihrem Computer Sicherheitssystem aufgefordert. Diese Meldungen können von Ihrem Betriebssystem ändern, abhängig. Die Meldung in der Abbildung dargestellt ist Windows-10.
Schritt 4: Der Computer fordert Sie, damit das Programm auf dem Computer, um Änderungen vorzunehmen. Klicken Sie auf "Ja", um die Installation fortzusetzen. Unter Mac OS X können Sie sich aufgefordert, Ihren Benutzernamen und das Passwort zu geben, das Programm die Privilegien braucht es installieren zu betreten.
Schritt 5: Klicken Sie auf das Installationsprogramm installieren, das sich öffnet. Sie können alle laufenden Versionen von SURE-Pulse zu schließen gefragt, ob Sie bereits eine preevious Version installiert haben. Folgen Sie den Anweisungen im Setup und klicken Sie auf "Fertig stellen", wenn Sie fertig sind.
Schritt 6: Sobald es fertig ist, sollte das Programm die Installation automatisch geöffnet. Sie sind nun bereit, das Programm zu verwenden. Vielen Dank für Ihr Interesse an SURE-Pulse-Software.
Source Code

Der Quellcode ist auf GitHub unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt

REL Inc. GitHub
Die neuesten Builds

SURE-PulseTM Data Processor - 1.10.x
Herunterladen Dateityp Version Build-Datum
Windows- exe 1.10.9 7-10-2017 bei 7: 56 Uhr
Mac OS X dmg 1.10.9 7-10-2017 bei 8: 02 Uhr
Linux (in Kürze) Feuer n / a n / a
SURE-PulseTM Schuss Anrufer - 1.0.x

SURE-PulseTM -Viewer - JETZT IN DATA PROCESSOR ENTHALTEN!
Herunterladen Dateityp Version Build-Datum
Windows- exe 1.8.2 1 / 27 / 16
Mac OS X dmg 1.8.2 1 / 27 / 16
Linux Feuer n / a n / a
SURE-PulseTM Bildkorrelation BETA - JETZT IN COMPUTER ENTHALTEN!
Herunterladen Dateityp Version Build-Datum
Windows- exe 0.7.5 12 / 16 / 15
Mac OS X (in Kürze) dmg n / a n / a
Linux (in Kürze) Feuer n / a n / a

1. Installation

2. Erstellen einer Bar-Setup

3. Erstellen eines Beispiel

4. Erstellen von Proben Fortsetzung

5. Analysieren einer Probe

6. Analysieren mehrerer Proben

7. Erstellen einer Session

8. Speichern eines Workspace

Für Unterstützung kontaktieren Sie uns unter softwaresupport@relinc.net
REL hat seine SURE-Pulse-Software unter der GNU General Public License, Version 3.0 (GPL-3.0). Eine Kopie dieser Lizenz ist unten angegeben.



GNU General Public License

Version 3, 29 Juni 2007

Copyright © 2007 Free Software Foundation, Inc. <http://fsf.org/>

Jeder hat das Recht zu vervielfältigen und unveränderte Kopien, diese Lizenzurkunde zu verteilen, aber es ändert nicht erlaubt.

Präambel

Die GNU General Public License ist ein freies, Copyleft-Lizenz für Software und andere Arten von Werken.

Die meisten Lizenzen für Software und andere praktische Arbeiten sind entworfen, um Ihre Freiheit zu nehmen, zu teilen und die Werke verändern. Im Gegensatz dazu ist die GNU General Public License soll Ihre Freiheit garantieren, alle Versionen eines Programms zu teilen und zu verändern - um sicherzustellen, dass es freie Software für alle Benutzer bleibt. Wir, die Free Software Foundation, nutzen die GNU General Public License für die meisten unserer Software; es gilt auch für alle anderen auf diese Weise von ihren Autoren freigegeben Arbeit. Sie können es auf Ihre Programme anwenden.

Wenn wir von freier Software sprechen, beziehen wir uns auf Freiheit, nicht auf den Preis. Unsere Lizenzen sind so konzipiert, um sicherzustellen, dass Sie die Freiheit haben, Kopien freier Software zu verbreiten (und Kosten für sie, wenn Sie möchten), dass Sie den Quellcode erhalten oder kann es werden, wenn Sie es wollen, dass Sie die Software ändern oder verwenden Teile davon in neuen freien Programmen, und dass Sie wissen, dass Sie diese Dinge tun können.

Um Ihre Rechte zu schützen, müssen wir andere daran zu hindern, zu leugnen, Ihnen diese Rechte oder gebeten, die Rechte zu verzichten. Deshalb haben Sie eine gewisse Verantwortung, wenn Sie Kopien der Software verbreiten, oder wenn Sie verändern: die Verantwortung, die Freiheit anderer zu respektieren.

Zum Beispiel, wenn Sie Kopien eines solchen Programms verbreiten, ob kostenlos oder gegen eine Gebühr, Sie an die Empfänger dieselben Freiheiten weitergeben müssen, die Sie erhalten haben. Sie müssen sicherstellen, dass auch sie erhalten oder den Quellcode erhalten können. Und Sie müssen ihnen diese Bedingungen zeigen, damit sie ihre Rechte kennen.

Entwickler, die die GNU GPL schützen Ihre Rechte in zwei Schritten zu verwenden: (1) behaupten Urheberrecht an der Software, und (2) wir bieten Ihnen diese Lizenz an, die Ihnen das Recht zu kopieren, zu verbreiten und / oder zu modifizieren.

Für die Entwickler und Autoren zu schützen, die GPL eindeutig erklärt, dass es keine Garantie für diese freie Software ist. Um sowohl der Anwender als auch der Autoren Willen erfordert die GPL, dass modifizierte Versionen als solche gekennzeichnet werden, so dass ihre Probleme nicht fälschlicherweise mit den Autoren der Originalversion wird.

Einige Geräte sind so konzipiert, den Benutzern zu verweigern, modifizierte Versionen der Software in ihnen zu installieren oder ausführen, obwohl der Hersteller dies tun können. Dies ist grundsätzlich unvereinbar mit dem Ziel, die Freiheit der Anwender zu schützen, die Software zu ändern. Die systematische Muster eines solchen Missbrauchs tritt im Bereich der Produkte für den Einzelnen zu verwenden, die genau dort, wo sie am wenigsten akzeptabel ist. Deshalb haben wir diese Version der GPL entwickelt, um die Praxis für diese Produkte zu verbieten. Wenn solche Probleme substantiell auf anderen Gebieten auftauchen, sind wir bereit, diese Regelung auf diese Gebiete in zukünftigen Versionen der GPL zu verlängern, je nach Bedarf, die Freiheit der Nutzer zu schützen.

Schließlich wird jedes Programm permanent durch Software-Patente bedroht. Staaten sollten Patente nicht zulassen, dass die Entwicklung und Nutzung von Software auf Allzweckrechner zu beschränken, sondern in diejenigen, die tun, wollen wir die spezielle Gefahr zu vermeiden, dass ein freies Programm Patente dazu verwendet proprietäre effektiv machen könnte. Um dies zu verhindern, stellt die GPL sicher, dass Patente nicht verwendet werden, um das Programm nicht-frei zu machen.

Die genauen Bedingungen für die Vervielfältigung, Verbreitung und Bearbeitung:.

BEDINGUNGEN

0. Definitionen.

"Diese Lizenz" bezieht sich auf die Version 3 der GNU General Public License.

"Urheberrecht" sind auch urheberrechtähnliche Rechte, die auf andere Arten von Werken, wie Halbleitermasken anzuwenden.

"Das Programm" bezieht sich auf jede urheber Arbeit unter dieser Lizenz. Jeder Lizenznehmer wird als "Sie" angesprochen. "Lizenznehmer" und "Empfänger" können Einzelpersonen oder Organisationen sein.

Zu "modifizieren" ein Arbeitsmittel von zu kopieren oder alle oder einen Teil der Arbeit in einer Art und Weise anpassen urheberrechtliche Erlaubnis erfordert, andere als die Herstellung einer exakten Kopie. Die daraus resultierende Arbeit wird als "modifizierte Version" des früheren Werks oder einer Arbeit "basiert auf" der früheren Arbeit genannt.

Ein "betroffenes Werk" bezeichnet entweder das unmodifizierte Programm oder ein auf dem Programm basieren.

Zu "propagieren" eine Arbeit bedeutet, mit ihm zu tun alles, was, ohne Erlaubnis, würden Sie direkt machen oder in zweiter Linie haftet für die Verletzung anwendbaren Urheberrechts, außer es auf einem Computer ausgeführt wird oder eine private Kopie zu modifizieren. Die Ausbreitung umfasst die Vervielfältigung, Verbreitung (mit oder ohne Änderungen), der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und in einigen Ländern andere Tätigkeiten.

Zu "übertragen" eine Arbeit bedeutet jede Art von Propagation, die es Dritten ermöglicht, Kopien zu machen oder zu empfangen. Mere Interaktion mit einem Benutzer über ein Computernetzwerk, ohne Übertragung einer Kopie ist nicht.

Eine interaktive Benutzeroberfläche zeigt "angemessene rechtliche Hinweise" in dem Maße, dass es eine bequeme und deutlich sichtbare Funktion beinhaltet, dass (1) zeigt einen entsprechenden Copyright-Hinweis, und (2) teilt dem Benutzer mit, dass es keine Garantie für das Werk ist (außer an der Umfang, in dem Garantie zur Verfügung gestellt werden), dass die Lizenznehmer können die Arbeit unter dieser Lizenz übertragen, und wie er eine Kopie dieser Lizenz ansehen kann. Wenn die Schnittstelle eine Liste von Benutzerkommandos oder Optionen, wie zum Beispiel ein Menü, dann erfüllt ein deutlich sichtbarer Punkt in dieser Liste dieses Kriterium.

1. Quellcode.

Der "Quellcode" für eine Arbeit bedeutet die bevorzugte Form der Arbeit für Änderungen daran vornehmen. "Objektcode" bezeichnet jede Nicht-Quelltext-Form eines Werks.

Eine "Standard Interface" bezeichnet eine Schnittstelle, die entweder ein offizieller Standard eines anerkannten Standardisierungsgremiums ist, oder, im Falle von Schnittstellen für eine bestimmte Programmiersprache spezifiziert wurden, eine, die weit unter den Entwicklern verwendet wird, in dieser Sprache zu arbeiten.

Die "Systembibliotheken" eines ausführbaren Werks enthalten alles, ausgenommen das Werk als Ganzes, dass (a) in der normalen Form einer Hauptkomponente der Verpackung enthalten ist, die aber nicht Teil der Hauptkomponente, und (b) dient nur dazu, für die mit der Hauptkomponente oder eine Standardschnittstelle für die Öffentlichkeit in Form von Quellcode zur Verfügung zu implementieren Nutzung des Werkes zu ermöglichen, eine Implementierung ist. Eine "Hauptkomponente", in diesem Zusammenhang eine größere wesentliche Komponente (Kernel-Window-System, und so weiter) des spezifischen Betriebssystem (falls vorhanden), auf dem die ausführbare Arbeit ausgeführt wird, oder ein Compiler verwendet, um die Arbeit zu leisten, oder ein Objektcode-Interpreter verwendet, um sie auszuführen.

Die "Entsprechende Source" für eine Arbeit in Objektcodeform ist die Gesamtheit der Quellcode zu generieren benötigt, zu installieren und (für ein ausführbares Programm), um den Objektcode auszuführen und die Arbeit, einschließlich der Skripte zu ändern, diese Aktivitäten zu steuern. Jedoch nicht dazu gehören die Systembibliotheken Arbeit oder allgemein einsetzbare Werkzeuge oder allgemein erhältliche freie Programme, die bei der Durchführung dieser Tätigkeiten unmodifizierten verwendet werden, aber nicht Teil der Arbeit. Zum Beispiel enthält entsprechende Quelldateien Schnittstellendefinition mit Quelldateien für die Arbeit verbunden sind, und den Quellcode für gemeinsam genutzte Bibliotheken und dynamisch verknüpften Unterprogramme auf, die Arbeit speziell zu erfordern, wie beispielsweise durch komplexe Datenkommunikation oder Ablaufsteuerung zwischen diesen Unterprogrammen ausgelegt ist und andere Teile der Arbeit.

Der korrespondierende Quelltext braucht nichts, die Benutzer automatisch aus anderen Teilen des korrespondierenden Quelltextes automatisch regenerieren kann.

Der korrespondierende Quelltext eines Werks in Quelltextform ist das Werk selbst.

2. Grundlegende Genehmigungen.

Alle Rechte unter dieser Lizenz gewährt werden, für die Dauer des Urheberrechts an dem Programm gewährt und sind unwiderruflich, solange die genannten Bedingungen erfüllt sind. Diese Lizenz erklärt ausdrücklich Ihr uneingeschränktes Recht das unmodifizierte Programm auszuführen. Die Ausgabe von ein betroffenes Werk läuft unter diese Lizenz nur, wenn der Ausgang, dessen Inhalt gegeben, ein betroffenes Werk darstellen. Diese Lizenz erkennt Ihr Recht auf faire Nutzung oder andere gleichwertige, wie durch das Urheberrecht zur Verfügung gestellt.

Sie können machen, laufen und betroffene Werke verbreiten, die Sie nicht übertragen, uneingeschränkt, solange Ihre Lizenz ansonsten in Kraft bleibt. Sie können für den alleinigen Zweck betroffene Werke an Dritte übertragen, die sie Modifikationen exklusiv für Sie, oder Sie mit Einrichtungen bieten diese Werke auszuführen, vorausgesetzt, dass Sie mit den Bedingungen dieser Lizenz erfüllen alle wesentlichen in Förder, für die man nicht kontrollieren kann Copyright. Diejenigen, wodurch oder Laufen betroffene Werke für Sie tun müssen, um ausschließlich in Ihrem Namen, unter Ihrer Leitung und Kontrolle und unter Bedingungen, die ihnen verbieten, irgendwelche Kopien Ihres urheberrechtlich geschützten Materials außerhalb ihrer Beziehung zu Ihnen.

Übertragung ist in jedem Fall ausschließlich unter den unten angegebenen Bedingungen zulässig. Unterlizensierung ist nicht erlaubt; Abschnitt 10 macht es unnötig.

3. Schutz der Nutzer und die gesetzlichen Rechte von Anti-Circumvention Gesetz.

Kein betroffenes Werk ist Teil einer wirksamen technischen Maßnahmen nach geltendem Recht erfüllen Verpflichtungen nach Artikel 11 des WIPO-Urheberrechtsvertrag über 20 Dezember 1996 oder ähnliche Gesetze verbieten oder einschränken, die Umgehung solcher Maßnahmen als angenommen betrachtet.

Wenn Sie ein betroffenes Werk übertragen, jedes Recht, die Umgehung technischer Maßnahmen, soweit diese Umgehung durch die Ausübung der Rechte aus dieser Lizenz in Bezug auf das betroffene Werk herbei verbieten zu verzichten, und Sie die Absicht, die Benutzung oder Modifikation des Grenzwertes lehnen Arbeit als Mittel zur Durchsetzung, gegen die Anwender des Werks, Ihre oder Rechte Dritter, die Umgehung technischer Maßnahmen untersagen.

4. Unveränderte Kopien.

Sie dürfen wortgetreue Kopien von den Programm Quellcode, wie sie ihn erhalten, in jedem Medium, vorausgesetzt, dass Sie auf deutliche und angemessene veröffentlichen auf jeder Kopie einen entsprechenden Copyright-Vermerk; alle Hinweise intakt, daß diese Lizenz und sämtliche nicht-permissiven Bedingungen in Übereinstimmung mit Abschnitt 7 hinzugefügt, um den Quelltext anwendbar zu halten; unverändert lassen alle Hinweise des Nichtvorhandensein einer Garantie; lassen und allen Empfängern eine Kopie dieser Lizenz zusammen mit dem Programm.

Sie können jeden Preis oder auch kein Entgelt für jede Kopie, die Sie vermitteln aufladen, und Sie dürfen Kundendienst- oder Garantieleistungen gegen Entgelt anbieten.

5. Übertragung modifizierter Quelltextversionen.

Sie können eine Arbeit auf dem Programm basierendes vermitteln, oder die Änderungen, die sie aus dem Programm zu generieren, die in Form von Quelltext unter den Bedingungen von Abschnitt 4, vorausgesetzt, dass Sie auch alle diese Bedingungen erfüllt sind:

  • a) Die Arbeiten müssen auffällige Vermerke tragen, die besagt, dass Sie es modifiziert, und ein darauf bezogenes Datum angeben.
  • b) Die Arbeiten müssen auffällige Vermerke tragen, die besagt, dass es unter dieser Lizenz freigegeben ist und alle Bedingungen unter Abschnitt 7 hinzugefügt. Diese Anforderung wandelt die Anforderung in Abschnitt 4 auf "alle Hinweise intakt zu halten".
  • c) Sie müssen das Gesamtwerk als Ganzes lizenzieren, unter dieser Lizenz für jeden, der in den Besitz einer Kopie gelangt. Diese Lizenz wird daher gelten, zusammen mit allen anwendbaren Abschnitt 7 zusätzlichen Bedingungen, auf die ganze Arbeit, und alle seine Teile, und zwar unabhängig davon, wie sie verpackt sind. Diese Lizenz erteilt keine Erlaubnis, das Werk in irgendeiner anderen Weise zu lizenzieren, aber es derartige Erlaubnis nicht außer Kraft, wenn Sie diese gesondert erhalten haben.
  • d) Wenn das Werk über interaktive Benutzerschnittstellen, müssen diese jeweils angemessene rechtliche Hinweise anzeigen; jedoch, wenn das Programm interaktive Schnittstellen, die keine angemessenen rechtlichen Hinweise anzeigen, braucht Ihr Werk braucht sie nicht zu tun.

Eine Zusammenstellung eines betroffenen Werks mit anderen gesonderten und unabhängigen Werken, die nicht ihrer Natur nach Erweiterungen der betroffenes Werk sind, und die nicht mit ihm wie zur Bildung eines größeren Programms, in oder auf ein Volumen von Speicher- oder Vertriebs kombiniert Medium wird als "Aggregat", wenn die Zusammenstellung und die daraus resultierenden Urheberrecht nicht verwendet werden genannt den Zugriff oder die Rechte der Zusammenstellung der Benutzer, die für die einzelnen Werke erlauben zu begrenzen. Die Aufnahme des betroffenen Werks in ein Aggregat verursacht nicht diese Lizenz auf die anderen Teile des Aggregats wirke.

6. Förder Non-Source-Formulare.

Sie dürfen ein betroffenes Werk in Form von Objektcode unter den Bedingungen der Abschnitte 4 und 5, sofern vermitteln, dass Sie auch die maschinenlesbaren korrespondierenden Quelltext unter den Bedingungen dieser Lizenz, in einer der folgenden Weisen:

  • a) Sie übertragen den Objekt-Code in oder verkörpert in einem physikalischen Produkt (einschließlich ein physikalisches Speichermedium) gemeinsam mit dem korrespondierenden Quelltext auf einem haltbaren physikalischen Medium fixiert üblicherweise zum Austausch von Software verwendet.
  • b) Sie übertragen den Objekt-Code in, oder in einem physikalischen Produkt (einschließlich ein physikalisches Speichermedium) gemeinsam mit einem schriftlichen Angebot, gültig für mindestens drei Jahre und gilt so lange, wie Sie Ersatzteile und Kundendienst für die anbieten Produkt-Modell, für jeden, der den Objekt-Code entweder (1) eine Kopie des korrespondierenden Quelltextes der gesamten Software, in der Produkt, das von dieser Lizenz betroffen ist, auf einem haltbaren physikalischen Medium, das üblicherweise für den Austausch von Software verwendet besitzt, und zu nicht geben mehr als Ihre angemessenen Kosten für den physikalischen Vorgang der Übertragung des Quelltextes, oder (2) Zugriff auf den korrespondierenden Quelltext von einem Netzwerk-Server kostenlos kopieren.
  • c) Sie übertragen Kopien des Objekt-Codes mit einer Kopie des schriftlichen Angebots, den korrespondierenden Quelltext zur Verfügung zu stellen. Diese Alternative ist nur gelegentlich erlaubt und auch nicht kommerziell, und nur, wenn Sie den Objektcode mit einem entsprechenden Angebot erhalten haben, in Übereinstimmung mit Ziffer 6b.
  • d) Sie übertragen den Objekt-Code durch den Zugriff von einem bestimmten Ort (gratis oder gegen eine Gebühr anbietet), und bieten gleichwertigen Zugriff auf den korrespondierenden Quelltext auf gleichem Weg auf der gleichen Stelle und ohne zusätzliche Kosten. Sie müssen nicht den Empfängern verlangen, den korrespondierenden Quelltext zusammen mit dem Objektcode zu kopieren. Wenn der Ort, um den Objektcode zu kopieren ein Netzwerk-Server ist, kann der korrespondierende Quelltext auf einem anderen Server sein (betrieben von Ihnen oder einem Dritten), die gleichwertige Kopiermöglichkeiten unterstützt, vorausgesetzt, Sie klare Anweisungen neben dem Objektcode, die besagen, wo man suchen Sie die entsprechende Quelle. Unabhängig davon, welche Server den korrespondierenden Quelltext beherbergt, bleiben Sie verpflichtet, sicherzustellen, dass es so lange zur Verfügung, wie erforderlich, um diese Anforderungen zu erfüllen.
  • e) Sie übertragen den Objekt-Code unter Verwendung von Peer-to-Peer-Übertragung, sofern Sie andere Teilnehmer darüber, wo der Objekt-Code und der korrespondierende Quelltext des Werks an die Öffentlichkeit kostenlos nach Absatz 6d angeboten zu informieren.

Ein abtrennbarer Anteil des Objekt-Codes, dessen Quelltext von dem korrespondierenden Quelltext als Systembibliothek ausgeschlossen ist, braucht bei der Übertragung des Objektcodes Arbeit einbezogen werden.

Ein "Benutzerprodukt" ist entweder (1) ein "Konsumgut", die einen greifbaren persönliches Eigentum ist, der normalerweise für persönliche, familiäre oder Haushaltszwecke verwendet wird, oder (2) etwas entwickelt oder für den Einbau in eine Wohnung verkauft. Bei der Bestimmung, ob ein Produkt ein Verbraucherprodukt ist, sollen Zweifelsfälle zugunsten der Abdeckung gelöst werden. Für eine bestimmte von einem bestimmten Benutzer empfangenen Produkt, "normally used" bezieht sich auf eine typische oder gemeinsame Verwendung dieser Produktklasse, unabhängig vom Status des jeweiligen Benutzers oder der Art, in der der bestimmte Benutzer tatsächlich verwendet oder erwartet oder , das Produkt zu verwenden erwartet. Ein Produkt ist ein Verbraucherprodukt, unabhängig davon, ob das Produkt hat erhebliche kommerzielle, industrielle oder nicht-Verbraucherverwendungen, es sei denn, dieser Nutzen stellt das einzige signifikante Anwendungsgebiet des Produkts dar.

"Informationen zur Installation" für ein Benutzerprodukt sind jedwede Methoden, Prozeduren, Berechtigungsschlüssel oder andere Informationen, die für die Installation und modifizierte Versionen eines betroffenen Werks, die Produkte von einer modifizierten Version seines korrespondierenden Quelltext ausführen. Die Informationen müssen, um sicherzustellen, genügt, dass das Weiterfunktionieren des modifizierten Objekt-Codes in keinem Fall verhindert oder gestört, nur weil Modifikationen vorgenommen worden sind.

Wenn Sie ein Objekt Code Arbeit unter diesem Abschnitt vermitteln in oder mit oder speziell für den Einsatz in, ein Benutzerprodukt, und die Förder erfolgt im Rahmen einer Transaktion, in der das Recht auf den Besitz und die Verwendung des Benutzerprodukt zu der übertragen wird Empfänger in Permanenz oder für eine feste Laufzeit (unabhängig davon, wie die Transaktion gekennzeichnet ist), wird die entsprechende Quelle unter diesem Abschnitt befördert müssen die Installationsinformationen beiliegen. Diese Anforderung gilt nicht, wenn weder Sie noch Dritte, die Fähigkeit behält, modifizierten Objektcode auf dem Benutzerprodukt zu installieren (zum Beispiel hat sich die Arbeit in einem ROM installiert wurde).

Die Anforderung, Installationsinformationen zur Verfügung zu stellen enthält keine Anforderung weiterhin Support-Service zur Verfügung zu stellen, Garantie oder Updates für eine Arbeit, die vom Empfänger modifiziert oder installiert wurde, oder für das Benutzerprodukt, in dem sie geändert oder installiert wurde. Zugang zu einem Netzwerk kann verweigert werden, wenn die Modifikation selbst und sich negativ auf den Betrieb des Netzes beeinflusst wird oder gegen die Regeln und Protokolle für die Kommunikation über das Netzwerk.

Der korrespondierende Quelltext und Installationsinformationen zur Verfügung gestellt, in Übereinstimmung mit diesem Abschnitt müssen in einem öffentlich dokumentierten Format ist (und mit einer Implementierung der Öffentlichkeit in Form von Quellcode) sein und dürfen keine speziellen Passwörter oder Schlüssel für das Auspacken, Lesen erfordern oder Kopieren.

7. Zusätzliche Bedingungen.

"Zusätzliche Genehmigungen" sind Begriffe, die die Bedingungen dieser Lizenz ergänzen, indem sie Ausnahmen von einer oder mehreren Auflagen zulassen. Zusätzliche Genehmigungen zur Anwendung auf das gesamte Programm sollen so behandelt werden, als ob sie in dieser Lizenz enthalten, soweit, dass sie gültig nach geltendem Recht sind. Wenn zusätzliche Genehmigungen nur für einen Teil des Programms gelten, darf dieser Teil separat unter diesen Genehmigungen verwendet werden, aber das gesamte Programm bleibt von dieser Lizenz ohne Beachtung der zusätzlichen Genehmigungen.

Wenn Sie eine Kopie des betroffenen Werks vermitteln, entfernen Sie nach Ihrer Wahl können Sie zusätzliche Berechtigungen von dieser Kopie, oder von einem beliebigen Teil davon. (Zusätzliche Berechtigungen können geschrieben werden, um ihre eigene Entfernung in bestimmten Fällen erforderlich ist, wenn Sie die Arbeit ändern.) Sie stellen möglicherweise zusätzliche Berechtigungen für Material, hinzugefügt von Ihnen auf eine überdachte Arbeit, für die Sie haben oder entsprechende urheberrechtliche Erlaubnis geben kann.

Unbeschadet der sonstigen Bestimmungen dieser Lizenz, für Material, das Sie auf ein betroffenes Werk hinzufügen, können Sie (wenn durch die Urheberrechtsinhaber dieses Materials autorisiert) ergänzen die Bedingungen dieser Lizenz mit Bedingungen:

  • a) Gewährleistungsausschluß oder Haftung abweichend von den Bedingungen der Paragraphen 15 und 16 dieser Lizenz zu begrenzen; oder
  • b) die Anforderung, spezifizierte angemessene rechtliche Hinweise oder Autorenangaben in diesem Material oder in den angemessenen rechtlichen Hinweise durch die Werke angezeigt enthält es; oder
  • c) das Verbot falsche Darstellung der Herkunft des Materials, oder zu verlangen, dass modifizierte Versionen eines solchen Materials in angemessener Weise gekennzeichnet werden, wie unterscheidet sich von der ursprünglichen Fassung; oder
  • d) Die Begrenzung der Verwendung für Werbezwecke mit den Namen der Lizenzgeber oder Autoren des Materials; oder
  • e) Rückläufige für einige Handelsnamen, Marken oder Dienstleistungsmarken Nutzungsrechte markenrechtlich zu gewähren; oder
  • f) Die Forderung Freistellung des Lizenznehmers und der Autoren des Materials durch jeden, der das Material (oder modifizierte Versionen davon) mit vertraglichen Haftungsübernahmen an den Empfänger übermittelt für jede Verantwortung, die diese vertraglichen Prämissen diesen Lizenzgebern und Autoren direkt auferlegen.

Alle anderen nicht-permissiven zusätzliche Begriffe werden "weitere Einschränkungen" als im Sinne von Abschnitt 10. Wenn das Programm, wie Sie es erhalten haben, oder einen Teil davon, eine Mitteilung enthält die besagt, dass es von dieser Lizenz zusammen mit einer Laufzeit geregelt ist, dass eine weitere Einschränkung ist, können Sie diese Bedingung entfernen. Wenn ein Lizenzdokument eine zusätzliche Einschränkung enthält, aber die Relizenzierung oder unter dieser Lizenz Förder, können Sie zu einem überdachten Arbeitsmaterial hinzufügen, indem Sie den Bedingungen dieser Lizenz Dokument geregelt, sofern die weitere Einschränkung nicht so Relizensierung nicht überleben.

Wenn Sie einem betroffenen Werk mit diesem Abschnitt fügen überein, müssen Sie legen Sie in den betroffenen Quelltextdateien eine Aufstellung der zusätzlichen Bedingungen, die auf diese Dateien oder einen Hinweis darauf, wo die geltenden Bedingungen finden Anwendung.

Zusätzliche Bedingungen, seien es Genehmigungen oder Einschränkungen, dürfen in Form einer separaten schriftlichen Lizenz angegeben werden oder als Ausnahmen erwähnt; die oben genannten Anforderungen gelten in jedem Fall.

8. XNUMX. Termination. Kündigung.

Sie können nicht ein betroffenes Werk sofern dies nicht ausdrücklich vorgesehen ist, unter dieser Lizenz verbreiten oder modifizieren. Jeder anderweitige Versuch der Verbreitung oder Modifizierung ist nichtig und beendet automatisch Ihre Rechte unter dieser Lizenz (einschließlich aller Patentlizenzen gemäß Absatz Abschnitt gewährt 11).

Wenn Sie jedoch alle Verletzungen dieser Lizenz beenden, wird Ihre Lizenz durch einen speziellen Urheberrechtsinhaber wiederhergestellt (a) vorübergehend, solange der Urheberrechtsinhaber Ihre Lizenz, und (b) dauerhaft ausdrücklich und endgültig kündigt, wenn der Rechteinhaber versäumt um Sie über die Verletzung durch sinnvolle Weise zu 60 Tage nach deren Beendigung hinzuweisen.

Darüber hinaus wird Ihre Lizenz durch einen speziellen Urheberrechtsinhaber permanent wiederhergestellt, wenn der Urheberrechtsinhaber eine Benachrichtigung über den Verstoß mit angemessenen Mitteln, ist dies das erste Mal, daß Sie auf die Verletzung dieser Lizenz des Rechteinhabers erhalten haben (für jedes Werk) und wenn Sie die Verletzung zu 30 Tagen ab dem Eingang des Hinweises einstellen.

Die Beendigung Ihrer Rechte unter diesem Abschnitt beendet nicht die Lizenzen von Parteien, die Kopien oder Rechte von Ihnen unter dieser Lizenz erhalten haben. Wenn Ihre Rechte beendet worden sind und nicht dauerhaft wiederhergestellt, sind Sie nicht berechtigt, neue Lizenzen für das gleiche Material unter Abschnitt 10 erhalten.

9. Die Annahme nicht erforderlich Kopien zu haben.

Sie sind nicht zu akzeptieren, diese Lizenz zu erhalten, um oder führen Sie eine Kopie des Programms erforderlich. Ancillary Ausbreitung eines betroffenes Werk auftretenden ausschließlich als Folge der Verwendung von Peer-to-Peer-Übertragung eine Kopie erhalten ebenfalls die Annahme nicht erforderlich. Doch nichts anderes als diese Lizenz gewährt Ihnen die Erlaubnis jedes betroffene Werk zu propagieren oder zu modifizieren. Diese Maßnahmen verstoßen gegen das Urheberrecht, wenn Sie diese Lizenz nicht akzeptieren. Daher ist es durch Modifizieren oder ein betroffenes Werk propagieren, erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Lizenz zu tun.

10. Automatische Lizensierung nachgeordneter.

Jedes Mal, wenn Sie ein betroffenes Werk übertragen, erhält der Empfänger automatisch eine Lizenz von den ursprünglichen Lizenzgeber, zu laufen, zu verändern und zu verbreiten, dass die Arbeit, die unter diese Lizenz. Sie sind nicht verantwortlich für die Einhaltung dieser Lizenz durch Dritte durchzusetzen.

Eine "Einheit Transaktion" ist eine Transaktion, die Übertragung Kontrolle einer Organisation oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte eines oder eine Organisation zu unterteilen, oder Verschmelzung Organisationen. Wenn die Propagation eines betroffenen Werks durch eine Organisations-Transaktion, die jeweils an der Transaktion Beteiligte, der auch eine Kopie der Arbeit aufnimmt, nimmt unabhängig von Lizenzen für die Arbeit des Vorgängers Partei Interesse hatte oder konnte unter dem vorherigen Absatz geben, sowie ein Recht auf den Besitz des korrespondierenden Quelltextes des Werks vom Interessenvorgänger, wenn der Vorgänger hat es oder kann es mit vertretbarem Aufwand zu bekommen.

Sie dürfen keine weiteren Einschränkungen der Ausübung der oder unter dieser Lizenz gewährten Rechte verhängen. Zum Beispiel können Sie keine Lizenzgebühr oder sonstige Gebühr für die Ausübung der Rechte aus dieser Lizenz gewährt, verhängen und Sie können nicht Rechtsstreitigkeiten auslösen (einschließlich eines Quer Klage oder Wider in einer Klage) geltend, dass jede Patentanspruch verletzt wird durch Herstellung, Verwendung, Verkauf, Angebot zum Verkauf oder Import des Programms oder eines Teils davon.

11. Patente.

Ein "Kontributor" ist ein Urheberrechtsinhaber die Verwendung unter dieser Lizenz des Programms oder eine Arbeit auf dem Programm basiert autorisiert. Die Arbeit damit lizenziert ist die Mitwirkenden des "Kontributor-Version" bezeichnet.

Ein Beiträger Die "wesentlichen Patentansprüche" sind alle Patentansprüche, die der Kontributor besitzt oder kontrolliert, ob bereits erworben oder später erworben, die von irgendeiner Weise verletzt werden würde, von dieser Lizenz erlaubt, der Herstellung, Verwendung oder seiner Kontributor-Version zu verkaufen, aber enthalten keine Forderungen, die nur als Folge einer weiteren Modifikation der Beiträger Version verletzt würden. Für die Zwecke dieser Definition schließt "Kontrolle" das Recht mit Patent Sublizenzen im Einklang mit den Erfordernissen dieser Lizenz zu gewähren.

Jeder Beitrag gewährt Ihnen eine nicht exklusive, weltweite, gebührenfreie Patentlizenz gemäß des Versicherten wesentlichen Patentansprüche, zu machen, zu nutzen, zu verkaufen, zum Verkauf anzubieten, zu importieren und außerdem auszuführen, zu modifizieren und den Inhalt seiner Kontributor-Version zu verbreiten.

In den folgenden drei Absätzen ist eine "Patentlizenz" jedwede ausdrückliche Vereinbarung oder Verpflichtung, wie auch immer benannt, ein Patent nicht (wie zum Beispiel eine ausdrückliche Erlaubnis, ein Patent oder eine Zusicherung, bei Patentverletzung nicht zu klagen) zu erzwingen. Um "gewähren" eine solche Patentlizenz zu einer Partei bedeutet, eine solche Vereinbarung oder Verpflichtung zu beschließen, ein Patent nicht gegen die Partei zu erzwingen.

Wenn Sie ein betroffenes Werk übertragen, die sich wissentlich auf eine Patentlizenz und die entsprechende Quelle der Arbeit ist nicht für jedermann zu kopieren, kostenlos und unter den Bedingungen dieser Lizenz und über einen öffentlich zugänglichen Netzwerk-Server oder andere leicht zugängliche für diese besondere Arbeit, oder (1) anordnen, in einer Weise, die mit den Mitteln, dann müssen Sie entweder (2) die entsprechende Quelle verursachen so zur Verfügung stehen, oder (3) arrangieren Ihnen selbst die Vorteile der Patentlizenz zu entziehen Anforderungen dieser Lizenz, die Patentlizenz auf nachgeordnete Empfänger ausgedehnt. "Wissentlich angewiesen sein" bedeutet, dass Sie tatsächliches Wissen darüber haben, dass, aber für die Patentlizenz, Ihr das betroffene Werk in einem Staat, oder der Empfänger die Nutzung des betroffenen Werks in einem Land, würde eine oder mehrere identifizierbare Patente in diesem Land verstoßen, dass Sie Grund zu der Annahme gültig sind.

Werden gemäß oder in Verbindung mit einer einzelnen Transaktion oder Vereinbarung, die Sie oder verbreiten durch Vermittlung einer ein betroffenes Werk, und gewähren eine Patentlizenz, einige der Parteien übermittelt, die das Werk der sie berechtigt, zu verwenden, zu verbreiten, zu modifizieren und Übertragen einer speziellen Kopie des betroffenen Werks, dann die Ihnen gewährte Patentlizenz automatisch auf alle Empfänger des betroffenen Werks und darauf basierender Werke ausgedehnt.

Eine Patentlizenz ist "diskriminierend", wenn sie nicht im Rahmen ihrer Berichterstattung nicht enthalten, verbietet die Ausübung oder auf die Nichtausübung einer oder mehrerer der Rechte Anlage, die speziell unter dieser Lizenz gewährt werden. Sie können nicht ein betroffenes Werk übertragen, wenn Sie eine Partei auf eine Anordnung mit einer dritten Partei, die von der Verteilung von Software im Geschäft ist, unter denen Sie die Zahlung an den Dritten auf der Grundlage der Umfang Ihrer Tätigkeit machen die Arbeit von Fördern und unter denen die dritten gewährt, zu einer der Parteien, die würde das Werk von Ihnen, eine diskriminierende Patentlizenz (a) im Zusammenhang mit Kopien des betroffenen Werks erhalten von Ihnen übertragenen (oder von Kopien dieser Kopien) oder ( b) in erster Linie für und in Verbindung mit spezifischen Produkten oder Zusammenstellungen, die das betroffene Werk enthalten, es sei denn, Sie sind in diesen eingegeben, oder die Patentlizenz erteilt wurde, vor dem 28 März 2007.

Nichts in dieser Lizenz soll als ausgeschlossen oder eingeschränkt wird keine implizite Lizenz oder sonstige Abwehr gegen Rechtsverletzungen, die auf andere Weise zur Verfügung zu Ihnen sein können unter anwendbarem Patentrecht werden.

12. No Surrender der Anderen "Freiheit.

Wenn die Bedingungen auf Sie (durch Gerichtsbeschluss, Vergleich oder anderweitig) auferlegt werden, die die Bedingungen dieser Lizenz widersprechen, haben sie dich nicht von den Bedingungen dieser Lizenz. Wenn Sie nicht ein betroffenes Werk übertragen kann, um gleichzeitig Ihren Verpflichtungen gemäß dieser Lizenz und allen anderen einschlägigen Verpflichtungen, dann als Folge kann man es nicht vermitteln überhaupt. Zum Beispiel, wenn Sie einverstanden sind, dass Sie verpflichtet eine Lizenzgebühr zu sammeln für eine weitere von den Förder, denen Sie das Programm übertragen, der einzige Weg, sowohl jene Bedingungen als auch diese Lizenz darin, ganz zu verzichten die Übertragung des Programms.

13. Verwenden Sie mit der GNU Affero General Public License.

Unbeschadet der sonstigen Bestimmungen dieser Lizenz haben Sie die Erlaubnis zu verknüpfen oder jedes betroffene Werk mit einer Arbeit unter Version 3 der GNU Affero General Public License in einer einzigen kombinierten Arbeit lizenziert kombinieren, und die daraus resultierende Arbeit zu vermitteln. Die Bedingungen dieser Lizenz wird auch weiterhin auf den Teil aufzubringen, die die betroffenen Werk ist, aber die speziellen Anforderungen der GNU Affero General Public License, Abschnitt 13 sich auf Interaktion über ein Netzwerk auf die Kombination als solche gelten.

14. Überarbeitungen dieser Lizenz.

Die Free Software Foundation kann veröffentlichen überarbeitete und / oder neue Versionen der GNU General Public License von Zeit zu Zeit. Solche neuen Versionen werden im Geiste der vorliegenden Version ähnlich sein, aber im Detail unterscheiden, um neue Probleme oder Anliegen anzusprechen.

Jede Version wird eine eindeutige Versionsnummer. Wenn das Programm gibt an, dass eine bestimmte nummerierte Version der GNU General Public License "oder einer späteren Version", um es gilt, haben Sie die Möglichkeit, im Anschluss an die Bedingungen entweder der genannten Version oder einer späteren Version, die von der Free Software veröffentlicht Stiftung. Wenn das Programm keine Versionsnummer der GNU General Public License angibt, können Sie eine beliebige Version von der Free Software Foundation veröffentlichten.

Wenn in einem Programm angegeben, dass ein Proxy können entscheiden, welche zukünftigen Versionen der GNU General Public License verwendet werden, öffentliche Erklärung über die Anerkennung einer Version, die Vollmacht dauerhaft berechtigt Sie, dass die Version für das Programm zu wählen.

Später Lizenzversionen können Sie zusätzliche oder andere Rechte geben. Jedoch keine zusätzlichen Verpflichtungen werden auf jeden Autor oder Rechteinhaber als Folge auferlegt Ihrer Wahl einer späteren Version folgen.

15. Gewährleistungsausschluss.

ES GIBT FÜR DAS PROGRAMM KEINE GARANTIE, SOWEIT gesetzlich zulässig ist. SOFERN Schreiben der Copyright-Inhaber ANDERS ANGEGEBEN UND / ODER ANDEREN PARTEIEN DAS PROGRAMM OHNE JEGLICHE GARANTIE "wie es ist", WEDER EXPLIZIT ODER IMPLIZIT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK DER GESETZLICHEN GARANTIE DER EIGNUNG . DAS GESAMTE RISIKO BEZÜGLICH DER QUALITÄT UND LEISTUNG DES PROGRAMMS LIEGT BEI IHNEN. Sollte sich das Programm als fehlerhaft herausstellen, liegen die Kosten für notwendigen Service, Reparatur oder Korrektur.

16. Haftungsbeschränkung.

In keinem Fall, außer wenn durch geltendes Recht gefordert oder SCHRIFTLICH WIRD irgendein Copyright-Inhaber oder irgendein Dritter, modifiziert und / oder fördert das Programm wie oben erlaubt, IHNEN GEGENÜBER FÜR SCHÄDEN, einschließlich jeglicher allgemeiner, BESONDERE, NEBEN- ODER FOLGE SCHÄDEN, DIE AUS DER VERWENDUNG ODER NICHT die das Programm verwenden (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DEN VERLUST VON DATEN ODER DATEN, fehlerhafte oder Verluste, die Ihnen oder Dritten oder dem Unvermögen des Programms, mit irgendeinem anderen Programm zusammenzuarbeiten), AUCH WENN ein Copyright-Inhaber oder Dritter über VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN.

17. Interpretation von §§ 15 und 16.

Wenn der Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung oben angegebenen lokalem Recht unwirksam nicht nach ihren Bedingungen gegeben werden, so sollen Bewertungsgerichte lokalen Gesetzen, die am ehesten einer absoluten Aufhebung jeglicher zivilen Haftung in Zusammenhang mit dem Programm gelten, es sei denn, eine Garantie oder Übernahme Haftungs begleitet eine Kopie des Programms im Gegenzug für eine Gebühr.

ENDE DER BEDINGUNGEN

Wie Sie diese Bedingungen auf Ihre eigenen, neuen Programme anwenden

Wenn Sie ein neues Programm entwickeln und wollen, dass es der größtmöglichen Nutzen für die Allgemeinheit ist, ist der beste Weg, um dies zu erreichen, ist es freie Software machen, die jeder neu verteilen kann und unter diesen Bedingungen ändern.

Dazu fügen Sie die folgenden Hinweise, um das Programm. Am sichersten ist es, sie an den Anfang einer jeden Quelldatei effektiv den Ausschluss der Gewährleistung angeben zu den meisten zu befestigen; sollte jede Datei mindestens eine "Copyright" -Zeile besitzen sowie einen Hinweis darauf, wo die vollständigen Vermerke zu finden ist.

    <. Eine Zeile mit dem Programmnamen zu geben und eine kurze Vorstellung von dem, was sie tut> Copyright (C) <Jahr> <Name des Autors> Dieses Programm ist freie Software: es darf weitergegeben und / oder unter den Bedingungen des ändern GNU General Public License, wie von der Free Software Foundation, entweder Version 3 der Lizenz veröffentlicht oder (nach Ihrer Option) jeder späteren Version. Dieses Programm wird in der Hoffnung, dass es nützlich ist, aber OHNE JEDE GARANTIE; sogar ohne die implizite Garantie der Marktfähigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Lesen Sie die GNU General Public License für weitere Details. Sie sollten eine Kopie der GNU General Public License zusammen mit diesem Programm erhalten haben. Wenn nicht, finden Sie unter <http://www.gnu.org/licenses/>.

Fügen Sie auch Informationen darüber, wie Sie elektronisch und per Brief erreichbar.

Wenn das Programm Terminal Interaktion tut, machen es zu einem kurzen Vermerk diese Ausgabe, wenn es in einem interaktiven Modus gestartet wird:

    <Programm> Copyright (C) <Jahr> <Name des Autors> Dieses Programm kommt ABSOLUT KEINE GARANTIE; Einzelheiten geben Sie `show w '. Dies ist freie Software, und Sie sind herzlich eingeladen, es unter bestimmten Bedingungen neu zu verteilen; geben Sie `show c 'für Details.

Die hypothetischen Kommandos `show w 'und` show c "sollten die entsprechenden Teile der General Public License zeigen. Natürlich könnte Ihr Programm Befehle unterschiedlich sein; für eine GUI-Schnittstelle, würden Sie eine "Info-Box" verwenden.

Sie sollten auch Ihren Arbeitgeber oder Schule (wenn Sie als Programmierer arbeiten), falls vorhanden, ein "Copyright-Verzicht" für das Programm anzumelden, falls erforderlich. Weitere Informationen zu diesem Thema, und wie die GNU GPL anwenden und befolgen, siehe <http://www.gnu.org/licenses/>.

Die GNU General Public License erlaubt es nicht, Ihr Programm in proprietäre Programme enthält. Ist Ihr Programm eine Funktionsbibliothek, so kann es sinnvoller mit der Bibliothek verknüpfen proprietäre Anwendungen zu ermöglichen. Wenn das ist, was Sie tun möchten, verwenden Sie die GNU Lesser General Public License anstelle dieser Lizenz. Aber zuerst, lesen Sie bitte <http://www.gnu.org/philosophy/why-not-lgpl.html>.

REL Inc.
rel-logo-2