EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischSpanischSchwedisch

IFPI Ausrüstung Häufig gestellte Fragen

Q:

Ist das elektrostatische Sprühen von penetrant lohnt sich die zusätzliche Investition im Vergleich zu einem penetrant Tauchtank mit?

A:

Dies ist abhängig von Durchsatz des Systems (die Eindringmittel Nutzung diktiert). In der Regel werden Sie mindestens 85% auf Ihre penetrant Nutzung speichern. Unsere neueren Systeme haben eine Einsparung von 89% und 92% hergestellt. In der letzten großen (Korbgröße von 4.5'x6.5'x3.5'H) System, das wir installiert haben, penetrant (Stufe 3, post-emulgierbaren appx $ 2800 pro Barrel) Gebrauch ging von zwei Barrel pro Monat bis zu einem Fass alle sechs Monate. Die penetrant Einsparungen von über sechzigtausend pro Jahr. Es war ein achtzigtausend Dollar Upgrade auf elektrostatische Spray anstelle der Tauchanwendung von penetrant macht die Auszahlung in einem Zeitraum von nur weniger als eineinhalb Jahren zu gehen. Der andere Vorteil ist bei der Abwasserbehandlung. Die Höhe der penetrant in den Abfallstrom des Kunden ist gering genug, um in den Sanitär Abfall zu gehen, wodurch die Notwendigkeit für eine teure Filtersystem zu beseitigen. Das ist nicht etwas, das wir garantieren können, aber die örtlichen Vorschriften abweichen.

Q:

Für die FPI aus einem nicht leitenden Gegenständen (wo elektrostatische Spray verliert seinen Vorteil), gibt es ein Tauchtank Option zur Verfügung?

A:

Ja, Dip ist verfügbar

Fragen per E-Mail an rel@relinc.net
REL Inc.
rel-logo-2